Die Naturheilkunde im 21. Jahrhundert...



"...traditionelle und bewährte Naturheilverfahren - kombiniert mit den modernen neuzeitlichen Erkenntnissen und  wissenschaftlichen  Errungenschaften, kompetent und verantwortungsbewußt angewandt zur ganzheitlichen Gesundheit des Menschen - das ist die moderne Naturheilkunde im 21. Jahrhundert..."   

Jörg Lehmann, Heilpraktiker



Behandlungsschwerpunkte

- Digitale Augendiagnose

- Heuschnupfen

- Allergieerkrankungen

- Nahrungsmittelunverträglichkeiten

- Neurodermitis

- Hausstaub-, Schimmelpilz-, Tierhaarallergien

- Allergieteste

- Kinder & Heilkunde

- Homöopathie

- Bioresonanztherapie

- Rücken- und Wirbelsäulenerkrankungen

- Arthrose, Arthritis und Rheuma

- Komplementärmedizinische Behandlung  schwerwiegender Erkrankungen

- Akupunktur

- Ausleitungs- und Entgiftungskonzepte

- mikroökologische Therapien bei Darmdysbiosen

- Tinimed - Lasertherapie bei Ohrgeräuschen                      - Tinnitus

- ganzheitlich orientierte Labordiagnostik

- Chiropraktik nach HP Frömchen

- Raucherentwöhnung mit Bioresonanz


Kurzvita

Ausbildung als Gesundheits - und Krankenpfleger

Weiterbildungsteilnahme am Institut für Anästhesiologie der Universitätsklinik Köln als Krankenpfleger für Anästhesie-  und Intensivmedizin

anästhesiepflegerische Einsätze in chirurgischen, kardiochirurgischen und neurochirurgischem OP`s,

Erfahrungen im Rettungsdienst und auf interdisziplinären Intensivstationen 

naturheilkundliche Ausbildung an den Paracelsusschulen

20 Jahre Berufserfahrung als Heilpraktiker in eigener Naturheilpraxis in Oldenburg

zur Qualtitätssicherung und Weiterbildungszertifizierung Mitglied im Fachverband

                                                            Bund Deutscher Heilpraktiker  


Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, das alle auf dieser Homepage angeführten Naturheilverfahren und Behandlungsmethoden Ihren Ursprung in der Erfahrungsmedizin der Naturheilkunde haben und schulmedizinisch nicht allgemein annerkannt und in der Regel auch nicht durch naturwissenschaftliche Studien validiert sind.