"Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muß eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern."

Sebastian Kneipp


                                   Tanja-Michaela Meyer, Heilpraktikerin


Jeder Mensch ist einzigartig und verdient es, unvoreingenommen angenommen und behandelt zu werden. Mein Anliegen ist, individuell auf jeden Patienten einzugehen und herauszufinden,

a)     was ihm fehlt

b)    was er braucht

c)     und von was er befreit werden sollte

damit Körper, Seele und Geist wieder heil werden können.

 

Behandlungsschwerpunkte

Phytotherapie (v.a. heimische Heilpflanzenkunde)

Spagyrik

Orthomolekulare Therapien

Entgiftung/Ausleitung (v.a. auch Schwermetallentgiftung)

Stoffwechselbehandlung

Gewichtsreduktion mit der Lipoweg © -Methode

Chirologie (Handdiagnostik)

 

Mitinhaberin der oldenburger Heilpflanzenschule  Terra Arcanum


Kurzvita:

Heilpraktikerausbildung:

Zuerst einjährig in Teilzeit bei HP Martina Klisch, anschliessend zweijährig in Vollzeit an der Paracelsus-Heilpraktikerschule Bremen und Oldenburg,

Amtsärztliche Überprüfung und Erteilung der Genehmigung zur Ausübung der Heilkunde beim Gesundheitsamt Aurich.

Naturheilkundliche Aus- und Fortbildungen:

Phytotherapie bei HP Daniela Wolff, Helga Köhne, Loni Eberlen, Wolf Dieter Storl, Phytaro Heilpflanzenschule

Spagyrik/Alchimie bei Phytaro Heilpflanzenschule, Phylak Sachsen, Soluna, Peter Hochmeier

Chirologie bei Brigitte Bruhn-Fässler und Astrid Schrammel

Sowie weitere Bereiche der Naturheilkunde (z.B. Akupunktur, Homöopathie, Neuraltherapie,... ) im Rahmen der Heilpraktikerausbildung an der Paracelsusschule

 

weitere Informationen finden Sie auch hier: www.tameol.de


Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, das alle auf dieser Homepage angeführten Naturheilverfahren und Behandlungsmethoden Ihren Ursprung in der Erfahrungsmedizin der Naturheilkunde haben und schulmedizinisch nicht allgemein annerkannt und in der Regel auch nicht durch naturwissenschaftliche Studien validiert sind.